loading
loading

Wachstipp

Langlaufzentrum St.Moritz

2017-11-20

Immer wieder ziehen heute dichte Wolken vom Albula und Flüela her ins Engadin. Zeitweise schneit es auch schwach. Am Nachmittag drückt ab und zu auch die Sonne durch. Die Temperatur steigt auf -1 Grad an. 88%

Vormittag

Lufttemp.:-5
Schneetemp.:-7

Nachmittag

Lufttemp.:-1
Schneetemp.:-4


Gleitzone:

Tragen Sie SWIX LF 6 auf und bügeln Sie das Wachs ein. Anschliessend lassen Sie die Ski bei Raumtemperatur mindestens  30 Minuten auskühlen und ziehen danach das überflüssige Wachs mit einer Plexiglasklinge ab. Zum Schluss bürsten Sie die Ski mit einer Stahlbürste aus und polieren danach mit einer Rosshaarbürste.


Abstoßzone:
Zu Beginn tragen Sie eine Schicht Swix VG 35 auf und verkorken diese. Anschliessend tragen Sie 4 - 5 Schichten pyramidenförmig in der Abstosszone V 45 blau extra auf und verkorken jede Schicht einzeln.


Gleitzone:

 Tragen Sie Toko LF Rot auf und bügeln diesen ein. Lassen Sie die Ski bei Raumtemperatur mindestens 30 Minuten auskühlen. Danach ziehen Sie das überflüssige Wachs mit einer Plexiglasklinge ab. Anschliessend bürsten Sie die Ski mit einer Stahlbürste und zum Schluss polieren Sie den Belag mit einer Rosshaarbürste.

 


Abstoßzone:
Tragen Sie in der Abstosszone eine Schicht Toko Base auf und verkorken diese. Anschliessend 4-5 Schichten Toko Rot pyramidenförmig auf die Abstosszone auftragen und jede einzelne Schicht fein verkorken.

Heisswaxen

Waxen in der Gripzone

News Suvretta Sports School

alle Beträge öffnen
09 Nov
 

Nordic News Season Start

mehr
28 Jun
 

Summer Blues 2017

erstellt von Blogspo(r)t mehr
02 Jun
 

Newsletter Summerstart

erstellt von Suvretta Blogspo(r)t mehr
13 Apr
 

Newsletter Spring

mehr
31 Jan
 

Newsletter February

mehr
07 Dez
 

Newsletter St. Moritz Nordic Dezember

mehr
07 Dez
 

Blues Magazine is online

erstellt von Suvretta Blogspo(r)t mehr
04 Nov
 

Newsletter November 2016

erstellt von Suvretta Blogspo(r)t mehr